Hauptmenü:

Nah und offen

Wer wir sind,
wie wir denken –
und was wir für
Sie tun können.

Weiterlesen Unternehmensbroschüre als pdf
Seite drucken  print

TMS Beratung für Familienunternehmen:
Unternehmerfamilien professionell managen

Wenn Familienunternehmen größer werden, wachsen auch die Herausforderungen an alle Stakeholder. Der Grund: Unternehmen und Familie verfolgen nicht immer dieselben Interessen. Bei Nachfolgeregelungen, neuen Gesellschaftern oder dem professionellen Aufbau von Governance-Strukturen, müssen familiäre Erwartungen und unternehmerische Machbarkeit in Übereinstimmung gebracht werden.

Mit der TMS Beratung für Familienunternehmen

  • definieren Sie unternehmerische Zielsetzungen unter Berücksichtigung familiärer Rahmenbedingungen
  • fixieren Sie verbindliche Verantwortlichkeiten und Prozesse
  • entwickeln Sie Maßnahmen und Instrumente zur Optimierung von Management, Kapital und Governance
  • gestalten Sie erfolgreich Nachfolgeprozesse
  • sichern Sie die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens

Was wir für Sie tun können

Um unternehmerischen Erfolg und familiäre Stabilität zu sichern, müssen Management und Unternehmerfamilie Hand in Hand arbeiten. Mit einem strategisch-betriebswirtschaftlichen Ansatz schaffen die TMS-Beratungsexperten die Grundlagen für funktionierende Familien- und Unternehmens-Strukturen. So wird die Brücke zwischen Tradition und Innovation geschlagen.

Management-Baukasten für Familienunternehmen

Management-Baukasten für Familienunternehmen, Quelle: TMS Unternehmensberatung GmbH ©

Wie wir vorgehen

In der TMS Beratung für Familienunternehmen arbeiten wir nach einem klar abgesteckten Fahrplan. Als Unternehmer bzw. Gesellschafter haben Sie jederzeit volle Transparenz über den Projektstatus.

Phase 1

Der erste Schritt hierzu ist eine sorgfältige Bestandsaufnahme folgender Bereiche:
  • Wer sind die beteiligten Personen? (FU-Profiling)
  • Wie arbeiten sie bisher zusammen? (FU-Analyse)

Daraus wird eine Family-SWOT erstellt, die neben den Stärken und Schwächen des Unternehmens und den Chancen und Risiken aus dem Marktumfeld auch die Potenziale und Lasten der Familie aufzeigt. Oftmals ist es das erste Mal, dass den Beteiligten bewusst wird, welche Potenziale in der Familie noch schlummern, welche Lasten sie aber auch dem Unternehmen aufbürden und wo nicht klar an das Management und die Mitarbeiter kommuniziert wird, was die Familie mit dem Unternehmen will.

Phase 2

Das ist dann die Aufgabe der Familiencharta: fundamentale Werte und das Selbstverständnis der Unternehmerfamilie in Bezug auf das Unternehmen schriftlich festzuhalten und damit einen aktiven Beitrag zur Zukunftssicherung zu leisten. Viele Fremdmanager lassen sich heute ohne Familiencharta gar nicht mehr anstellen, weil sie fürchten, zwischen Familie und Unternehmen aufgerieben zu werden. Ggfs. muss ein bestehendes Unternehmensleitbild bzw. die Unternehmensstrategie geändert werden, wenn die Vorstellungen der Gesellschafter/Familie sich mit dem Unternehmen nicht realisieren lassen.

Phase 3

Das zentrale Steuerungs-Instrument in Familienunternehmen ist die Family-MAP, in der familiäre und unternehmerische Ziele konkretisiert und messbar gemacht werden. Daraus ergeben sich dann auch die konkreten Maßnahmen wie Änderungen in Gesellschaftsverträgen und Testamenten oder betriebliche Umstrukturierungen.

Warum TMS Beratung für Familienunternehmen?

Mit unserer Unterstützung

  • definieren Sie unternehmerische Zielsetzungen unter Berücksichtigung familiärer Rahmenbedingungen
  • fixieren Sie verbindliche Verantwortlichkeiten und Prozesse
  • entwickeln Sie Maßnahmen und Instrumente zur Optimierung von Management, Kapital und Governance
  • gestalten Sie erfolgreich Nachfolgeprozesse
  • sichern Sie die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens

 

Sie wollen erfahren, was die TMS Beratung für Familienunternehmen konkret für Sie tun kann?
Ihre Fragen zu unserem Beratungsangebot beantworten wir gerne persönlich.
Rufen Sie uns einfach an unter +49 221 283020 oder mailen Sie uns das ausgefüllte Kontaktformular.

Lesen Sie hierzu auch unseren Fachbeiträge Mit der Family Business Governance Familienunternehmen erfolgreich managen [Link zu Original-Beitrag], Stiftungsberatung für Familienunternehmen als Consultingaufgabe [Download als PDF]Familienunternehmen – Erfolg braucht Familie und Unternehmen! [Link zu Original-Beitrag]